Basics

Header_Basics

 

Das Werk vermittelt Theorie mit vielen Tipps und Tricks! Die Vorbereitung des Untergrundes ist eines der wichtigsten Kapitel im Custom Painting überhaupt. Was man hier falsch macht, rächt sich hinterher gnadenlos. Mit den ersten Schritten Ihrer Arbeit legen Sie fest, wie hochwertig und langlebig Ihre Custom-Arbeit ist. Aber nicht nur das – eine gute Vorarbeit bedeutet auch weniger Stress und geringerer Zeit- und Materialeinsatz. Eine kontrollierte Vorgehensweise ist also unabdingbar. Wenn Sie sich an ein paar einfache Grundregeln halten, ist die richtige Vorbehandlung nicht so kompliziert, wie es manchmal scheint:

Farbe deckt keine Fehler ab, Farbe deckt Fehler auf! 

Arbeiten Sie immer so akkurat wie möglich.

Nur wer seinen Feind kennt, kann ihn auch bezwingen!

Finden Sie heraus, mit welcher Art Untergrund Sie es zu tun haben, um die nötigen Arbeitsschritte und das erforderliche Material festlegen zu können.

Verwenden Sie immer nur hochwertiges, für den jeweiligen Zweck geeignetes Material!

Das spart Geld, Zeit und Ärger. In meiner ganzen Laufbahn hab ich noch kein billiges Schleifpapier, Klebeband oder Grundiermaterial erlebt, das gut funktioniert hat.

Reduzieren Sie Ihre Arbeit auf das technisch Notwendige!

Jede unnötige Farbschicht erhöht das Risiko, dass etwas kaputt geht, und treibt obendrein die Kosten in die Höhe. Das Motto „Viel hilft viel“ greift hier völlig daneben. Chemische Gegenreaktionen oder auch Überbeschichtungen führen schnell zu Haftungsproblemen. Einmal machen…aber dafür richtig!

Allgemeine Infos zum Custom Painting – Übungsbuch für Einsteiger:

ISBN: 978-3-941656-42-0
Preis: 16,95 Euro

Ihr möchtet mehr erfahren? Dann bestellt sofort Euer Custom Painting Buch!
Hier bestellen!